Herzlich willkommen in Pyrbaum!

Ich freue mich, Sie auf den Internetseiten der Marktgemeinde Pyrbaum begrüßen zu dürfen.

Der Markt Pyrbaum war die erste Gemeinde Bayerns, die bereits am 1. Oktober 1970 den Abschluss der Gemeindegebietsreform durch den freiwilligen Zusammenschluss mit den Gemeinden Seligenporten, Rengersricht und Oberhembach herbeigeführt hat.
Die Einwohnerzahl stieg von 3.100 Einwohnern im Jahre 1970 auf zwischenzeitlich rund 5.600 Einwohner.

Pyrbaum – die westlichste und eine der waldreichsten Gemeinden der Oberpfalz – bietet mit zahlreichen Wander- und Radwegen Gelegenheit für Ruhe und Entspannung in unverbrauchter Natur.

Sollten Sie auf diesen Seiten nicht die gewünschten Informationen über den Markt Pyrbaum finden steht Ihnen das Team der Marktverwaltung gerne zur Verfügung.

Ihr Guido Belzl
1. Bürgermeister


 

Service

Termine

11. Dezember 2016 - Turmcafé

Das Turmcafé finet am 11. Dezember ab 14.00 Uhr im Evang. Gemeindehaus statt.

11. Dezember 2016 - Seniorennachmittag, Pfarrei Seligenporten

Am 11. Dezember 2016 findet ein Seniorennachmittag ( Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren) der Pfarrei Seligenporten ab 14.00 Uhr im Schützenheim statt.

12. Dezember 2016 - Bernd Regenauer, Kulturgrenze West e.V.

Am 12. Dezember 2016 tritt Bernd Regenauer in der Mehrzweckhalle Pyrbaum auf (Kulturgrenze West e.V.).

23. Dezember 2016 - Benefizveranstaltung der Dorfmusik Seligenporten

Die heilige Nacht von Ludwig Thoma
Zu Gunsten der Sternstunden e. V. des Bayerischen Rundfunks
Veranstalter sind die Dorfmusik Seligenporten

Wann: 23.12.2016 um 18 Uhr
Wo: Im Heustodl der Fa. Sossau (Zufahrt zum Sportpark d. SVS Seligenporten)

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

21. Januar 2017 - Ball des Marktes

Auf Grund der großen Nachfrage startet der Vorverkauf für die Karten zum Ball des Marktes bereits am Samstag, den 10. Dezember 2016.

In der Zeit von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr können alle Tanzsport- und Ballbegeisterten Ihre Karten im Besprechungsraum des Rathauses (Zimmer Nr. 6, Erdgeschoss) zum unveränderten Preis von 12,-- € je Karte erwerben.

Der Vorverkauf wird ab Montag, den 12. Dezember 2016 zu den regulären Öffnungszeiten des Rathauses im Zimmer Nr. 5 (Erdgeschoss) des Rathauses fortgesetzt. Bei Rückfragen können Sie sich an Frau Janina Wägler – Tel. 09180/940513 oder Herrn Richard Forster – Tel. 09180/940514 wenden.