Kulturgrenze West e. V.

Kulturgrenze West e. V.Im Jahr 1999 haben sich eine Handvoll Pyrbaumer Bürger zusammengetan und über das Für und Wider eines Kulturvereins diskutiert. Letztendlich hat das „Für“ überwogen und so wurde im Dezember 1999 die „Kulturgrenze West“ e. V. gegründet.

Ziel des Vereins ist die Förderung des kulturellen Lebens in der Marktgemeinde Pyrbaum.

Pyrbaum ist geografisch der westlichste Ort in der Oberpfalz und deshalb war der Name „Kulturgrenze West“ nur logisch.

Soll es doch bildlich gesprochen die Öffnung, einmal zur Oberpfalz und für die Kulturfreunde sehr wichtig, westlich nach Mittelfranken sein.

Weitere Einzelheiten können Sie der Homepage der Kulturgrenze West e. V. unter www.kulturgrenze.de entnehmen.

 

Service

Termine

01. Juli 2017: Akkordeonkonzert im Schlossgraben, Musikverein der Marktgemeinde Pyrbaum e.V.

Der Musikverein der Marktgemeinde Pyrbaum e.V. veranstaltet mit Daniel Zacher und Helen Kluge am Saxophon ab 19.00 Uhr ein Akkordeonkonzert im Schlossgraben. Mit einem bunten Blumenstrauß aus Klassik, Moderne, Virtuosem und Melancholischem, Filmmusik, Rock-Pop und Folklore, aufgelockert mit argentinischem Tango und französischer Musette von Saxophon plus Akkordeon, können Sie sich an einem Sommerabend musikalisch verwöhnen lassen. Der Eintritt beträgt 10 € (bzw. 5 € ermäßigt).

02. Juli 2017 - Musikalischer Frühshoppen, Blasorchester Pyrbaum

Musikalischer Frühshoppen von 10.30 – 12.30 Uhr mit dem Blasorchester Pyrbaum in der Parkanlage des Schlossgrabens. Bei Weißwürsten, Brezen und div. Getränken können Sie Hits und Evergreens der Blasmusik erleben.

22. Juli 2017: 1. Serenade im Park des Schlossgrabens, Blasorchester Pyrbaum

Das Blasorchester Pyrbaum veranstaltet die 1 Serenade im Park des Schlossgrabens, sie tritt an die Stelle des Brunnenfestes, welches in den vergangenen 16 Jahren am Marktplatz abgehalten wurde. Es wird ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Hits und Evergreens der Blasmusik geboten, auch für Kinder ist erstmalig ein Unterhaltungsprogramm vorgesehen.