Kulturgrenze West e. V.

Kulturgrenze West e. V.Im Jahr 1999 haben sich eine Handvoll Pyrbaumer Bürger zusammengetan und über das Für und Wider eines Kulturvereins diskutiert. Letztendlich hat das „Für“ überwogen und so wurde im Dezember 1999 die „Kulturgrenze West“ e. V. gegründet.

Ziel des Vereins ist die Förderung des kulturellen Lebens in der Marktgemeinde Pyrbaum.

Pyrbaum ist geografisch der westlichste Ort in der Oberpfalz und deshalb war der Name „Kulturgrenze West“ nur logisch.

Soll es doch bildlich gesprochen die Öffnung, einmal zur Oberpfalz und für die Kulturfreunde sehr wichtig, westlich nach Mittelfranken sein.

Weitere Einzelheiten können Sie der Homepage der Kulturgrenze West e. V. unter www.kulturgrenze.de entnehmen.