Logo - Mobile
Logo - Print
09180 9405-0
Leben in Pyrbaum

Betreutes Wohnen zu Hause

Wir sind gerne für Sie da

 

Sie wollen auch im fortgeschrittenen Alter in Ihren eigenen vier Wänden wohnen bleiben? Die Gemeinde Pyrbaum und das Diakonische Werk Altdorf-Hersbruck-Neumarkt e.V. helfen Ihnen dabei.


Wir beraten und unterstützen Seniorinnen und Senioren damit es gelingt möglichst lange ein selbstständiges Leben zu Hause zu führen. Dabei ist es auch unser Ziel   deren Angehörige zu entlasten.

Wenn Sie in Pyrbaum wohnen und zunehmend Hilfe benötigen, um Ihren Alltag in der eigenen Häuslichkeit zu bewältigen, dann nutzen Sie unser Angebot und lassen Sie sich kostenlos rund um das Thema „Pflege und Hilfen im Alter“ beraten.

Folgende Beratungsangebote bieten wir an:

  • Was ist bei der Beantragung eines Pflegegrads zu beachten?
  • Wie funktioniert das Begutachtungsverfahren?
  • Welchen Anspruch auf Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung habe ich?
  • Welche finanziellen Hilfen im Alter gibt es noch(z. B. Wohnraumanpassung)?
  • Welche ambulanten Hilfen kann ich für die Versorgung zu Hause in Anspruch nehmen?
  • Gibt es passende alternative Wohnformen im Alter?
  • Was versteht man unter teil- und vollstationärer Pflege?
  • Welche speziellen Hilfsangebote bietet die Gemeinde Pyrbaum an?
  • Welche Möglichkeiten gibt es für ältere Menschen in Pyrbaum Gemeinschaft zu pflegen und Freizeit zu gestalten?

 

Aktiver Helferkreis zur stundenweisen Entlastung

Neben einer individuellen Beratung vermitteln wir Ihnen Hilfe und Begleitung durch Mitbürgerinnen und Mitbürger, die ehrenamtlich für uns arbeiten. Unsere zuverlässigen Alltagsbegleiter gehen mit Ihnen z. B.  zum Einkaufen, begleiten sie zum Arzt, leisten Ihnen zu Hause Gesellschaft oder beaufsichtigen Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz.

Wesentliche Ziele unserer Ehrenamtlichen Arbeit sind:

Kein älterer Mensch, der allein zu Hause wohnt, soll sich isoliert und einsam fühlen.

Pflegende Angehörige sollen von ihren Pflichten entlastet werden.

Liegt Pflegebedürftigkeit i. S. des Sozialgesetzbuches XI vor, beteiligt sich die Pflegekasse mit einem Entlastungsbetrag nach § 45b SGB XI.

 

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch
 

Kontaktdaten:

Markt Pyrbaum und Diakonisches Werk Neumarkt e.V.
Koordinierungsstelle
Betreutes Wohnen zu Hause in Pyrbaum
Am Herrnbühl 3
90602 Pyrbaum

Ansprechpartner:
Frau Carmen Salomon
Telefon: 09180/ 186508 - 13
Faxnummer: 09180/ 186508 - 99
E-Mail: Carmen.Salomon@diakonie-ahn.de
Facebook: Betreutes Wohnen zu Hause

Sprechstunden:

Dienstags von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr im Seniorenzentrum Pyrbaum
Freitags von 9.00 Uhr – 11.00 Uhr im Rathaus Pyrbaum

 

Weitere Angebote

Spielnachmittag

Der Spielnachmittag findet immer am 4. Freitag im Monat statt. Alle Spielbegeisterten können hier zusammenkommen und ihrem Vergnügen frönen. Es gibt immer eine Auswahl von Spielen, Sie sind aber herzlich eingeladen Ihre Lieblingsspiele mitzubringen.
Wir treffen uns im Bürgersaal des Seniorenzentrums (Am Herrnbühl 3, 90602 Pyrbaum), natürlich gibt es dort Kaffee und Kuchen zur Verköstigung.

Aktuelle Termine finden Sie auch im Mitteilungsblatt unserer Gemeinde.