Logo - Mobile
Logo - Print
09180 9405-0
Startseite

Stellenausschreibung, Markt Pyrbaum

Der Markt Pyrbaum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Mitarbeiter/in für das Hauptamt unbefristet in Vollzeit

 

Die Aufgabenschwerpunkte sind die Sachgebiete

  • Standesamt
  • Friedhofsverwaltung
  • Aufgaben des Ordnungsamtes
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Wahlen

Wir erwarten:

  • Eine erfolgreich abgelegte Ausbildung als Veraltungsfachangestellte/r  (VFA-K bzw. AL I/BL I) oder Verwaltungsfachwirt/in (ALII/BL II) oder vergleichbare Voraussetzungen wie QE2nVD bzw. QE3nVD (Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen)
  • selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit sowie freundliches  und bürgerorientiertes Verhalten
  • Sicherer Umgang mit der EDV, wünschenswert sind Vorkenntnisse mit Programmen der AKDB und/oder Komuna
  • Ausbildung zum Standesbeamten/zur Standesbeamtin ist von Vorteil

 

Wir bieten:

  • Ein interessantes, verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Aufgeschlossene und engagierte Mitarbeiter/innen und Kollegen/innen
  • Arbeiten mit Raum für eigene Ideen und die Möglichkeit sich fortzubilden
  • Gleitende Arbeitszeit sowie die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen nach den Bestimmungen des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes

Das klingt nach Ihrem neuen Arbeitsplatz?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis 28.12.2018 an den Markt Pyrbaum, Marktplatz 1, 90602 Pyrbaum bzw. per E-Mail an bewerbung@pyrbaum.de richten. Reisekosten werden nicht erstattet. Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Forster (Tel. 09180/9405-14) gerne zur Verfügung.

Die Informationen gemäß Art. 13 DSGVO über die Verarbeitung Ihrer Daten im Bewerbungsverfahren finden Sie auf unserer Internetseite www.pyrbaum.de. Bitte fügen Sie den Bewerbungsunterlagen nur Kopien bei, da die Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nach datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet werden.