Neues Förderprogramm des Marktes zu
Energieberatungen
und Thermografieaufnahmen an Gebäuden

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!Förderprogramm des Marktes Pyrbaum zu Energieberatungen und Thermografieaufnahmen an Gebäuden - Flyer

Ich freue mich, dass der Markt Pyrbaum im Rahmen des Aktionsbündnisses AOM - einem Zusammenschluss benachbarter oberpfälzer und mittelfränkischer Gemeinden - Fördermöglichkeiten auf den Weg gebracht hat, die eine nachhaltige Entwicklung unserer Lebensgrundlagen, insbesondere im Hinblick auf den Klimaschutz unterstützen.

Der Markt Pyrbaum beteiligt sich daher ab dem Jahr 2017 finanziell konkret an den Kosten von erbrachten  Energieberatungsleistungen und Thermographieaufnahmen rund um Ihr Gebäude. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse stellen eine wichtige Grundlage für mögliche Energiesparpotenziale dar und sind gleichzeitig Ausgangspunkt und Basis für eine effektive und zielgerichtete Sanierung Ihres Gebäudes.

Hier finden Sie nähere Informationen zu den neuen Fördermöglichkeiten, Auskunft erhalten Sie selbstverständlich auch von den Mitarbeitern/innen der Bauverwaltung (Tel. 09180 9405-26 oder bauamt@pyrbaum.de).

Machen Sie daher regen Gebrauch von unserem Energieeffizienz-Förderprogramm und nutzen Sie auch die Möglichkeiten der Energieberatung der Verbraucherzentralen. Sie können dadurch nicht nur erhebliche Energiekosten einsparen, sondern tragen auch zum Gelingen der Energiewende vor Ort bei.

Bitte verwenden Sie bei Interesse folgende Antragsformulare:

Ihr Bürgermeister
Guido Belzl