Logo - Mobile
Logo - Print
09180 9405-0

         Das Jugendbüro
   der Marktgemeinde PyrbaumLogo Jugendbüro

 

  • ist eine Anlauf- und Unterstützungsstelle für alle Kinder, Jugendlichen und Eltern in der Gemeinde bei Fragen, Wünschen, Anregungen und Problemen
  • ist Auskunfts- und Unterstützungsstelle für in der Kinder- und Jugendarbeit engagierte Personen, Vereine und Gruppen (Informationen und Beratung zu Fragen der Kinder- und Jugendarbeit), sowie für Eltern und Angehörige von Kindern und Jugendlichen
  • berät, fördert und unterstützt auf Anfrage Vereine und Jugendinitiativen
  • unterstützt und fördert die Ehrenamtlichkeit junger Menschen sowie der in Vereinen, Gruppen und Initiativen tätigen Ehrenamtlichen (z.B. Fortbildungen, Jugendleiterausbildung, Fördermöglichkeiten, …)
  • bietet außerschulische Freizeit- und Bildungsangebote an (Ferienprogramme, kinder- und jugendkulturelle Angebote, präventive Angebote, …). Dabei wird eine Beteiligung von Kindern und Jugendlichen angestrebt.
  • knüpft mit der Arbeit an den Interessen der Kinder und Jugendlichen an
  • setzt sich für die Interessen von Kindern und Jugendlichen ein
  • organisiert Teilhabemöglichkeiten für Kinder und Jugendliche (Motto „Wer mitmacht und sich einbringt, bestimmt mit!“)
  • fördert die aktive und verantwortungsbewusste Mitgestaltung des eigenen Lebensumfeldes von Kindern und Jugendlichen
  • unterstützt die Teilhabe junger Menschen an gesellschaftlichen Prozessen, an kulturellem Austausch, sozialem Engagement
  • setzt seinen Focus auf eine kooperative Vernetzung mit Vereinen, Kirchen, Gruppen, Initiativen  und anderen Einrichtungen, die Kinder- und Jugendarbeit betreiben
  • ist Ansprechpartner für die Planung, Organisation und Umsetzung von jugendpolitischen Konzepten
                                       Jochen Hirschmann       Jochen Hirschmann

Jugendpfleger des Marktes Pyrbaum
Telefon   09181/470-246
Handy: 01573 5295329
 E-Mail: jochen.hirschmann@kjr-neumarkt.de

             Bürozeiten:  Donnerstag 9.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr, sowie nach telefonischer Vereinbarung
             Ort:  Evangelisches Gemeindehaus, Allersberger Str. 

 

 

Adventsfenster im Markt Pyrbaum

- Goes online -

 

  AdventsfensterAdventsfenster

Adventsfenster im Markt Pyrbaum
Jedes Jahr, immer zur gleichen Zeit,
egal ob‘s regnet oder ob es schneit,
ob es warm ist oder ob‘s gefriert,
ob man voller Geduld ist oder diese verliert,
ob man es liebt oder ob man dies lässt,
es kommt alljährlich wieder:
Das Adventsfenster-Fest.

 

 In diesem Jahr können aufgrund der besonderen Umstände     keine Adventsfenster öffentlich organisiert werden.  Stattdessen wird die liebgewonnene Tradition in anderer Form fortgeführt. 

Dabei kann ein jeder für sich oder gemeinsam mit Familie oder Freunden (im Rahmen der aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen) die diesjährige Adventsfenster-Aktion erleben. Dieser besondere Adventskalender möchte eine tägliche Begleitung durch die Adventszeit sein und soll einen Anreiz schaffen, auch in einer turbulenten Zeit wie dieser im kleinen Kreise mit seinen Liebsten nach draußen zu gehen und ruhige, besinnliche aber auch spannende, leckere und kreative Advents-Momente zu entdecken. 

In den Ortsteilen werden hierfür Adventfenster-Tafeln mit den Zahlen 1 bis 24 an markanten und gut zugänglichen Örtlichkeiten zu finden sein. Auf einer jeden Zahlentafel befindet sich ein QR-Code, der sich mittels Smartphone scannen lässt und über einen verknüpften Download-Link den Zugang auf eine Datei öffnet. Darin finden sich besinnliche Texte, Gedichte oder Lieder, kreative Ideen für Kinder und Jugendliche, kniffelige Rätsel, Rezepttipps und vieles mehr. 

Für alle Kinder, Jugendlichen und deren Familien gibt es außerdem ein Adventsfenster-Rätsel. Hinter jedem Fenster versteckt sich täglich ein Lösungsbuchstabe. Wer es schafft, alle Buchstaben in die richtige Reihenfolge zu bringen und das Lösungswort herausfindet, kann tolle Preise gewinnen! Sendet für eine Teilnahme einfach bis zum 27.12.2020 eine Mail mit dem Lösungswort an jugendbuero.pyrbaum@gmail.com. Aus allen Teilnehmern werden die Gewinner per Los ermittelt und benachrichtigt. 

Es wird gebeten an den jeweiligen Stationen das Abstandsgebot einzuhalten sowie Gruppenbildung und lange Aufenthalte zu vermeiden.

Und als kleiner Tipp  - Die Adventsfenster sind folgendermaßen auf die Ortsteile verteilt:

Oberhembach:

04.12.   Bäckerei Heck
12.12.   Nerreter, Bushäuschen oder Scheune

Pruppach:

06.12.    Milchhäuschen
19.12.    Feuerwehr

Pyrbaum:

01.12.    ev. Kirche
03.12.    Bücherei/(Feuerwehr)
08.12.    Kindergarten Regenbogen
09.12.    Rathaus
10.12.    Kindergarten Kunterbunt
11.12.    Schule
14.12.    Seniorenzentrum
15.12.    Bücherzelle Schlossgraben
17.12.    ev. Gemeindehaus (BASEMENT)
21.12.    TSV Pyrbaum
24.12.    kath. Pfarrheim

Rengersricht:

07.12.    Feuerwehr
23.12.    Sattlerei (Fam. Gehrlein)

Schwarzach:

02.12.    Pfister
18.12.    Feuerwehr        

Seligenporten:.

05.12.    Schule
13.12.    Kirche / Pfarrheim
16.12.    Kindergarten
20.12.    Bäckerei Lehmeier
22.12.    Metzgerei Schöll

Und so funktioniert´s:

QR-Codes sind 2D-Codes, die von Handys, Smartphones und Tablets eingescannt und ausgelesen werden können. Einige Mobiltelefone haben eine entsprechende Anwendung vorinstalliert.

Öffne die Kamera-App, wähle die rückseitige Kamera und halte das Gerät so, dass der QR-Code in der Kamera-App angezeigt wird. Dein Gerät erkennt den QR-Code und zeigt eine Mitteilung an. Anhand dieser Mitteilung lässt sich das Adventfenster mittels eines Links als PDF-Datei öffnen.

Ist keine Anwendung vorinstalliert, wird eine App benötigt, die kostenfrei heruntergeladen werden kann (für Android z.B. "QR Droid Private" oder „QR-Scanner“, für IOS z.B. „Qrafter“). Starte die App und richte die Kamera des Smartphones auf den QR-Code. Sobald der Code erkannt wurde, zeigt die App an, welche Informationen sich dahinter verstecken. Für das Pyrbaumer Adventsfenster wird ein Link angezeigt, durch dessen Anklicken sich das Adventsfenster als PDF-Datei öffnen lässt.

Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit, viel Gesundheit und schöne Momente bei der Adventsfenster-Aktion 2020!

Evangelische Kirchengemeinde Pyrbaum & Jugendbüro der Gemeinde Pyrbaum

 

 

TIPPS FÜR GUTE LAUNE    Logo Tipps für gute Laune

Liebe Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Marktgemeinde Pyrbaum,

zurzeit verbringen wir alle mehr Zeit zu Hause, sollten weniger nach draußen und müssen vor allem soziale Kontakte möglichst einschränken - da sollte gute Laune und Abwechslung nicht fehlen!

Deshalb möchte das Jugendbüro der Marktgemeinde Pyrbaum eine Plattform zum Austausch von Ideen schaffen, mit denen sich der Alltag bunter, kreativer, sportlicher, kommunikativer, ruhiger, … gestalten lässt.

Hierzu werden von Seiten des Jugendbüros in regelmäßigen Abständen in einer WhatsApp-Gruppe Beiträge mit Anregungen veröffentlicht, die ein wenig mehr Abwechslung bringen sollen.
Um der Gruppe beizutreten, bitte eine WhatsApp-Nachricht an das Jugendbüro unter Tel. 01573/5295329 mit dem Vermerk TIPPS für GUTE LAUNE schicken. Der Einladungslink wird dann
zugeschickt. Dieser darf dann natürlich gerne auch weitergeleitet werden

All diejenigen, die nicht über WhatsApp die neuesten Infos bekommen möchten, haben alternativ die Option, sich per Mail unter jochen.hirschmann@kjr-neumarkt.de an das Jugendbüro zu wenden.
Dann werden die Infos per Newsletter zugeschickt J.
In dieser Form sollen auch alle weiteren Infos erfolgen.

Hat jemand Ideen zur Freizeitgestaltung, die sie/er auch anderen zukommen lassen möchte? Oder Anregungen für das Projekt, wie es verbessert werden kann?
Dann bitte einfach im Jugendbüro melden!

Viel Spaß beim Mitmachen und Ausprobieren wünscht

Jochen Hirschmann

Gemeindlicher Jugendpfleger

 

Hier sind die Newsletter zum Download:

Newsletter 01: Knetseife basteln für mehr Spaß beim Händewaschen  (905 KB)

Newsletter 02: KREATIVES AUS SALZTEIG  (272)

Newsletter 03: Haus der kleinen Forscher  (152 KB)

Newsletter 04: Tipps für gute Laune  (357 KB)

Newsletter 05: Tipps für gute Laune  (275 KB)

Newsletter 06: Tipps für gute Laune  (476 KB)

Newsletter 07: Tipps für gute Laune Hörspiele  (237 KB)

Newsletter 08: Tipps für gute Laune Zeitungsspiele, Bewegungsparcours  (575 KB)

Newsletter 09: Tipps für gute Laune Indoor-Olympiade und Experimente  (603 KB)

Newsletter 10: Tipps für gute Laune (338 KB)

Newsletter 11: Tipps für gute Laune  Spielstraße für Kinder, Jonglierbälle ... (781 KB)

Newsletter 12: Tipps für GUTE LAUNE_Bewegung und Fitness für Kinder und F... (220 KB)

Newsletter 13: TIPPS für GUTE LAUNE_Eigene Comics erstellen mit comic lif... (204 KB)

Newsletter 14: TIPPS für GUTE LAUNE_Stickbilder-Dosenstelzen-Grußsteine (319 KB)

Newsletter 15_TIPPS für GUTE LAUNE_Yoga f. Kinder-Tischtennis für drinne... (290 KB)

Newsletter 16_TIPPS für GUTE LAUNE_Barfußpfad-Trinkhalmspiel-Murmelbahn-... (537 KB)

Newsletter 17_TIPPS für GUTE LAUNE_Kreatives Basteln (400 KB)

Newsletter 18_TIPPS für GUTE LAUNE_Wassereis_Menschen-Mensch-aerger-dich-nicht (189 KB)

Newsletter 19_TIPPS für GUTE LAUNE_Pizzamuffins-Müsliriegel (276 KB)

Newsletter 20_TIPPS für GUTE LAUNE_Ideen zum Vatertag-Fotokarte_Merci-Schokolade (1109 KB)

Newsletter 21_TIPPS für GUTE LAUNE_Trickfilmwerkstatt (422KB)

Newsletter 22_TIPPS für GUTE LAUNE_Geheimschrift_Experimente_Bewegung_Gummitwist_Corona-Buch (427 KB)

Coronavirus - Ein Buch für Kinder (10,09 MB)

Newsletter 23_TIPPS für GUTE LAUNE_Pfingstralley-Lampions-Aktion Baderegeln (2.107 KB)

Newsletter 24_TIPPS für GUTE LAUNE_Föhn-Kunst mit Wachsmalkreide_Schatzsuche_Wasserspiele_Info TikTok (1092 KB)

Newsletter 25_TIPPS für GUTE LAUNE_Eistee-Kresseköpfe-Spielestaffel-Rezepte Erdbeere (1961 KB)