Logo - Mobile
Logo - Print
09180 9405-0
Bauplätze

Baugebiete im Gemeindebereich Pyrbaum

Ortsteil Straße, Lage Nutzung Fl.-Nr. Größe qm EUR/m2

Interessenbekundung zum Erwerb eines Grundstücks im Baugebiet „Am Alten Forsthaus“ in Pyrbaum

Im Baugebiet „Am Alten Forsthaus“ in Pyrbaum am Mühlenweg entstehen insgesamt 14 Einzelhaus- und eine Mehrfamilienhausparzelle. Die Größe der Einzelhausplätze hat eine Bandbreite von 475 bis 1000 qm. Der Marktrat hat nunmehr in der Junisitzung die Vergaberichtlinien und die Grundstücksverkaufspreise festgelegt.

Vergabekriterien

a) Bauverpflichtung:

Die Grundstückserwerber sind verpflichtet, das Grundstück innerhalb von drei Jahren nach Erwerb mit einem Wohngebäude zu bebauen, zur Absicherung ist eine notarielle Rückkaufoption durch die Marktgemeinde zu vereinbaren.

Bei Nichteinhaltung der Bauverpflichtung hat der Markt Pyrbaum folgende Optionen zur Auswahl:

1.   Rückkaufoption oder

2.   Kaufpreisaufzahlung

b) Eigenbedarf: Das Grundstück darf lediglich für den Eigenbedarf (Eigennutzung durch den Käufer bzw. der Familie des Käufers) erworben werden.

c) Der Verkauf erfolgt vorrangig an „Einheimische“.

Definition „Einheimischer“

·         wohnhaft im Gemeindegebiet (Gemeindebürger) oder

·         überwiegend (mehr als die Hälfte des Lebens) wohnhaft gewesen im Markt Pyrbaum oder

·         Arbeitsplatz (Haupterwerb) liegt in unserem Gemeindegebiet

d) Zuschlag

Sollten mehrere Bewerber (welche alle die vorgenannten Kriterien erfüllen) für ein Grundstück vorliegen oder mehr Bewerber als Plätze vorhanden sein, wird per Los entschieden, in welcher Reihenfolge die Kaufanfragen berücksichtigt werden.

Festlegung Grundstücksverkaufspreis

Die Grundstücksverkaufspreise wurden für die Einzelhausplätze auf 210 €/qm incl. Erschließungskosten festgesetzt.

Am Kauf interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich schriftlich beim Markt Pyrbaum in der Zeit vom 15.7.2018 bis 15.8.2018 unter Nennung der Wunschparzelle um einen Bauplatz bewerben.

 Den Bebauungsplan für das Baugebiet "Am Alten Forsthaus" in Pyrbaum erhalten Sie hier als Download-Datei (pdf.-Datei).

 Auskünfte erhalten Sie von der Bauverwaltung des Marktes bei Herrn Gottfried Meier gottfried.meier@pyrbaum.de [Tel. 09180/9405-17]) und Herrn Josef Erntl josef.erntl@pyrbaum.de [Tel. 09180/9405-19].

 

Interessenbekundung zum Erwerb eines Grundstücks im Baugebiet „Kleewiese“ in Rengersricht

Im Baugebiet „Kleewiese“ in Rengersricht werden Einzelhausparzellen zum Kauf angeboten. Die Größe der Einzelhausplätze hat eine Bandbreite von ca. 450 bis ca. 706 m².

Es gelten folgende Vergaberichtlinien und Grundstücksverkaufspreise:

Vergabekriterien

a)     Bauverpflichtung
Die Grundstückserwerber sind verpflichtet, das Grundstück innerhalb von drei Jahren nach Erwerb mit einem Wohngebäude bezugsfertig zu bebauen; zur Absicherung ist eine notarielle Rückkaufoption durch die Marktgemeinde zu vereinbaren.

Bei Nichteinhaltung der Bauverpflichtung hat der Markt Pyrbaum folgende Optionen zur Auswahl:

  •   Rückkaufoption oder
  •   Nachforderung einer Kaufpreisaufzahlung

b)    Eigenbedarf
Das Grundstück darf lediglich für den Eigenbedarf (Eigennutzung durch den Käufer bzw. der Familie des Käufers) erworben werden.

c)     Einheimische
Der Verkauf erfolgt vorrangig an „Einheimische“. Als „Einheimischer“ gilt:

  • Wohnhaft im Gemeindegebiet mit 1. Wohnsitz (Gemeindebürger) oder
  • Überwiegend (mehr als die Hälfte des Lebens) wohnhaft gewesen im Markt Pyrbaum oder
  • Arbeitsplatz (im Haupterwerb) liegt im Gemeindegebiet Pyrbaum

d)    Zuschlag
Die Reihenfolge der Platzvergabe wird über ein Losverfahren bestimmt; teilnahmeberechtigt am Losverfahren sind nur Bewerber, welche alle vorgenannten Kriterien erfüllen.

 

Grundstücksverkaufspreis

Der Grundstücksverkaufspreis für Einzelhausplätze beträgt 150,-- €/m².
Hierin sind folgende Erschließungskosten enthalten:

a.     Erschließungskosten für die erstmalige Herstellung der Straße

b.    Herstellungsbeiträge zur Entwässerungsanlage

  • für die gesamte Grundstücksfläche
  • für eine Geschossfläche in Höhe von 25 % der Grundstücksfläche

c.     Herstellungsbeiträge zur Wasserversorgungsanlage

  • für die gesamte Grundstücksfläche
  • für eine Geschossfläche in Höhe von 25 % der Grundstücksfläche

Kaufinteressenten, welche die vorgenannten Vergabekriterien erfüllen, werden gebeten, die unter dem nachfolgendem Link verfügbare Interessensbekundung  zwischen dem 15.12.2019 und  31.01.2020 bei der Bauverwaltung (Herrn Johannes Geitner; E-Mail johannes.geitner@pyrbaum.de) einzureichen. Nach dem 31.01.2020 eingehende Interessensbekundungen können im Losverfahren nicht mehr berücksichtigt werden.

Der Bebauungsplan, aus welchem die planerischen Festsetzungen für das Baugebiet sowie die Einteilung der Parzellen ersichtlich sind, können Sie unter dem Reiter „Bauleitplanung“ einsehen. 

Formular zur Interessensbekundung Bauplatz Kleewiese (143KB)