Logo - Mobile
Logo - Print
09180 9405-0
Startseite

Rentenangelegenheiten

Beschreibung

Die Bundesversicherungsanstalt und die Landesversicherungsanstalten haben einen Kooperationsvertrag geschlossen und beraten künftig in allen Fragen zur gesetzlichen Rentenversicherung im Landratsamt Neumarkt.
Beratungen sind jeden Montag, Dienstag und Mittwoch im Landratsamt Neumarkt.
Eine Terminvereinbarung ist in jedem Fall unter der kostenfreien Tel. 0800 6789100 erforderlich.

Das Bürgerbüro ist behilflich bei der Rentenantragstellung zu

  • Versichertenrenten (Renten wegen Erwerbsminderung und wegen Alter) und
  • Hinterbliebenenrenten (Witwen- und Waisenrenten)

Außerdem sind wir behilflich bei der Klärung des Versicherungskontos bei der Landesversicherungsanstalt (LVA) oder Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA).

Erforderlich

  • Versicherungsnummer, Versicherungsverlauf bzw. Rentenauskunft der LVA bzw. BfA
  • Werden Kindererziehungszeiten geltend gemacht: Geburtsurkunden der Kinder
  • Bankverbindung mit den europäischen Kontodaten (IBAN und BIC)
  • Krankenversicherungskarte

Bei Hinterbliebenenrenten zusätzlich:

  • Heirats- bzw. Sterbeurkunde
  • Versicherungsnummer des Hinterbliebenen
  • eigene Rentenversicherungsnummer
  • evtl. eigenen Rentenbescheid
  • Krankenversicherungskarte
  • Bankverbindung mit den europäischen Kontodaten (IBAN und BIC)

Fristen

Terminvereinbarung ist erforderlich.

Gebühren

keine

Ämter-Dienstleistungen

Dienstleistungen - Mitarbeiter

« zurück